Aphorismen

"
"Ein Leben auf der Suche, die Sehnsucht nach Wahrheit ich in mir trage. Selbst wenn ich kaum etwas finden, weiß ich doch, dass ich tief in meinem Herzen gewonnen habe."


"Wenn ihr vor Trauer blutet, und dieses noch nicht geronnen, hat der Weg zu euch selbst gerade erst begonnen."


"Wenn du morgens vor dem Spiegel kein Wunder erblickst, spielt es keine Rolle wie schnell die Uhr in dir tickt."


"Wahrheit ist die Droge der Wanderer. Lüge die Sucht der Daheim gebliebenen."


"Sei lieber stolz wenn du gefallen bist, als betrübt grade zu stehen."


"Der Sinn des Lebens ist es nach diesem zu suchen, ohne ihn aber finden zu wollen."


"Denke frei, so wie ein Vogel fliegt, und du wirst dein Nest auf dem Gipfel der Weisheit errichten."


"Erst wenn du dein Leben der Frage widmest, kann der Tod dir die Antwort geben."


"Erfolg ist das Alibi der Schwachen, Misserfolg der Wille des Gerechten."


"Das Licht des Tages ist oftmals nur der Schatten dessen, was in der Nacht verborgen blieb."


"Wunder sehen wir meistens in den kleinen Dingen, die Großen hindern uns daran zu suchen."


"Wenn ich deine Ruhe spüre, und deinen Duft einatme. Wenn ich all deine Wunder erforsche und deiner Zeitlosigkeit begegne. Wenn ich im Schutze deiner Schönheit zu träumen beginne, weiß ich, Natur, dass du mich frei von aller Verpflichtung sicher hinfort schweben lässt."


"Du kannst in Einsamkeit nur fröhlich sein, wenn du der Gesellschaft Sinnlosigkeit erkennst."


"Überhäufe mich mit Information, nimm mir die Angst vor der Wahrheit. Lass Erfolg meine Erkenntnis und Trivialität meine Bestimmung sein. Führe mich durch's Dunkel, da mir das Licht durch dich verborgen. Als ich zu Beginn des Seins erwachte, bin ich bereits gestorben." 

 
Es waren bereits 20676 Besucher (66435 Hits) hier!

All Texts belong to danny-larusso.de.tl © 2010 || Kontakt || Impressum/Disclaimer
>
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"